Aktivitäten & Bildergalerie

ADRESSE Steinmeisterstraße 13-15 Postfach 2925 32229 Bünde
KONTAKT email: info@bsg1838.de

WILLKOMMEN

Copyright H.-W.Wöhrmann

Bataillonsausflug 2019

Bataillonsausflug 2019 ein voller Erfolg Am Samstagnachmittag trafen sich rund 70 Bünder Schützen am Marktplatz, um einen Bataillonsausflug zur Enzianhütte nach Bad Essen zu machen. Bei idealem Wetter starteten alle nach einer kurzen Busfahrt mit einer Wanderung, die an einem von dem Organisationsteam hergerichteten Rastplatz von einer zünftigen Brotzeit, Kuchen und Getränken unterbrochen wurde. Gegen 18 Uhr trafen sie an der Enzianhütte in Bad Essen ein. Nachdem der Wirt alle herzlich begrüßt hatte, eröffnete er ein großes Buffet und alle wurden mit Getränken und leckerem Essen hervorragend versorgt. Joachim Brand und Andreas Klapper bedankten sich für die sehr gute Resonanz, die dafür gesorgt hatte, dass alle zur Verfügung stehenden Plätze in Rekordzeit ausgebucht waren. Die Mitglieder des Organisationsteams, das aus Christina und Andreas Klapper, Gaby und Jürgen Werner, Doris und Fritz Dirker sowie Anke Krömker bestand, erhielten als Dankeschön vom Vorstand Präsente. Nach Musik, Tanz und bester Laune fuhren alle gegen 23.30 Uhr wieder zurück. Fotos und Text: Susanne Eckschmidt
DOWNLOAD FOTOSTRECKE DOWNLOAD FOTOSTRECKE
NAVIGATION
ADRESSE Steinmeisterstraße 13-15 Postfach 2925 32229 Bünde
KONTAKT email: info@bsg1838.de

WILLKOMMEN

copyright H.-W.Wöhrmann
Bataillonsausflug 2019 ein voller Erfolg Am Samstagnachmittag trafen sich rund 70 Bünder Schützen am Marktplatz, um einen Bataillonsausflug zur Enzianhütte nach Bad Essen zu machen. Bei idealem Wetter starteten alle nach einer kurzen Busfahrt mit einer Wanderung, die an einem von dem Organisationsteam hergerichteten Rastplatz von einer zünftigen Brotzeit, Kuchen und Getränken unterbrochen wurde. Gegen 18 Uhr trafen sie an der Enzianhütte in Bad Essen ein. Nachdem der Wirt alle herzlich begrüßt hatte, eröffnete er ein großes Buffet und alle wurden mit Getränken und leckerem Essen hervorragend versorgt. Joachim Brand und Andreas Klapper bedankten sich für die sehr gute Resonanz, die dafür gesorgt hatte, dass alle zur Verfügung stehenden Plätze in Rekordzeit ausgebucht waren. Die Mitglieder des Organisationsteams, das aus Christina und Andreas Klapper, Gaby und Jürgen Werner, Doris und Fritz Dirker sowie Anke Krömker bestand, erhielten als Dankeschön vom Vorstand Präsente. Nach Musik, Tanz und bester Laune fuhren alle gegen 23.30 Uhr wieder zurück. Fotos und Text: Susanne Eckschmidt